Ihr Logo hier
Wolkenhimmel

OLK 01.09.14

IG Quecksilber und Oberwalliser Landwirtschaftskammer spannen zusammen.
Die Quecksilber-Problematik belastet das Oberwallis, namentlich im Raum Visp-Raron-Niedergesteln. Betroffen sind Eigentümer von Böden in der Bauzone und in der Landwirtschaftszone.
An einem Treffen Ende August haben die IG Quecksilber und die Oberwalliser Landwirtschaftskammer beschlossen, ihre Aktivitäten in diesem Dossier zu koordinieren: Die OLK tritt der IG Quecksilber als Kollektivmitglied bei, was der IG ein erhöhtes Gewicht gegenüber den Verursachern der Quecksilber-Geschichte verleiht. Und die OLK hat Zugang zu den Information der IG Quecksilber, welche ihrerseits die OLK und ihre betroffenen Mitglieder in ihren Anliegen unterstützen wird.