Ihr Logo hier
Wolkenhimmel

0.5 - 2.0 mgHg/Kg

An alle Bodenbesitzer mit einer Quecksilber-Belastung zwischen 0.5 und 2.0 mgHg/kg Erde

Bislang sind 104 Parzellen bekannt, die eine Quecksilber-Belastung zwischen 0.5 und 2.0mgHg/kg Erde aufweisen. Möglicherweise ist diese oder jene Parzelle stärker verschmutzt. Eigentümer, die den Verdacht haben, dass ihre Parzelle mehr als 2.0 mgHg/kg Erde aufweisen können sich bei der IG melden. Wir werden versuchen zu veranlassen, dass die Parzelle nochmals untersucht wird.